Spezialanlagen
Containeraggregate
Synchronisieranlagen
Mobile USV und Trafoanlagen
Kontaktieren Sie uns

Tel.: +43 (0) 664 13 28 956

office@powergenerators.at

Synchronisieranlagen


Um die volle Leistung von vier Stromerzeugern parallel nutzen zu können, werden die Containeraggregate mit einer Synchronisationsanlage in Containerbauweise verbunden.

Die Aggregate Einspeisung in die Synchroanlage erfolgt mittels Einleiter Kabelverbindungen über Powerboxen. Die Synchroanlage kann in Verbindung mit einer Ortsnetz- Anbindung als Notstromanlage oder im Inselbetrieb die angeschlossenen Verbraucher versorgen.

Im Inselbetrieb werden nach dem Startvorgang alle mit der Synchroanlage verbundenen Stromerzeuger synchronisiert, entsprechend der aktuellen Belastung werden die Stromerzeuger lastabhängig weggeschaltet und abgestellt. Bei steigender Last wird jeweils ein weiterer Stromerzeuger angewählt und synchron zugeschaltet. Die Verbrauchergruppen werden über eine automatische Lastabwurfsteuerung vorrangsmäßig versorgt.

Synchronisieranlage für Stromaggregate

Bei einer Ortsnetzanbindung werden nach einem Netzausfall alle Aggregate gestartet, synchronisiert und versorgen die Verbraucher. (Funktion s. Inselbetrieb) Bei Netzwiederkehr werden die Aggregate zum Ortsnetz zurücksynchronisiert, das Ortsnetz übernimmt die Last und die Aggregate werden abgestellt.

Dieses flexible Stromversorgung-System ermöglicht ein großes Einsparungspotenzial an Kraftstoff, Wartungskosten, Umweltbelastung, da Leistungsbezogen immer nur die benötigen Stromerzeuger in Betrieb sind.

Abmessungen

Unser Standard sieht folgende Eigenschaften und Baugruppen vor

Basierend auf diesem Standard passen wir die Lösung Ihren Bedürnissen an.

Konstruktion

Schall- und Wärmeisolierung durch Mineralwolle von 50 – 100 mm, entsprechend den Forderungen. Bei erhöhten Anforderungen hinsichtlich der Schallimmissionen können auch spezielle Schalldruckplatten verwendet werden. Die Innenverkleidung erfolgt jeweils mit Lochblech. Alle Aggregate dieser Baureihe werden in Norm-Container bzw. Sondercontainer eingebaut (20 o. 40 Fuß). Entsprechend des Einsatzzweckes des Betreibers werden Leistung und Ausstattung angepasst. Umgebungsbedingungen und Standort spielen bei der Auslegung eine übergeordnete Rolle und sind ein wichtiger Bestandteil der Konzeptionierung/Dimensionierung.

Leistungsabgänge bis 1000 kVA frei wählbar

ETM Dienstleistungen

Konzeptionierung/ Dimensionierung

Wir übernehmen für Sie die Konzeptionierung und Dimensionierung und unterstützen bei Bedarf auch das Genehmigungsverfahren mit den entsprechenden Behörden.

Ausführung

Nach Freigabe führen wir die Lieferung, Aufstellung, Montage und Installation aus. Bei der Inbetriebnahme und Übergabe wird das Betreiberpersonal in die Funktion und Bedienung der Synchroanlage eingewiesen. Bei Bedarf führen wir eine Abnahme mit einem Sachverständigen durch.

Service und Wartung

Ob regelmäßige Wartung oder Unvorhergesehenes: Unser qualifiziertes Serviceteam ist rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr verfügbar. Wir bieten Ihnen Serviceverträge die auf Ihre spezifischen Anforderungen (z. B. verkürzte Reaktionszeiten) angepasst werden.

Überwachung

Auf Wunsch wird eine Fernüberwachung des installierten Systems in Ihren Wartungsvertrag integriert.

Ersatzteile

Zum guten Service gehört für uns auch die hohe Verfügbarkeit von Ersatzteilen.


Anfrage

Kontaktdaten

Ihre Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie erhalten keinen Newsletter sofern Sie das nicht ausdrücklich wünschen.

FirmendatenFirmenname
PersonendatenAnrede
Name
KontaktmöglichkeitenRufnummer
Emailadresse
AdressdatenStraße + Hausnummer
Postleitzahl
Ort
InformationenNewsletter (max. 1x pro Monat)